Ergebnis Deutsche Meisterschaft 2008

Timo Busch erfolgreich bei der Dt. Meisterschaft
Im vierten Jahr in Folge konnte sich Timo Busch für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in München qualifizieren. Auch diesmal wurde Timo von einer Fangemeinde begleitet, die ihn bei den drei Wettkämpfen unterstützte.

Letzten Freitag startete er in der Disziplin Kleinkaliber 3-Stellung und schoss sich mit 561 (194 Ringe liegend, 182 Ringe stehend, 185 Ringe kniend) von 600 Ringen auf einen hervorragenden 8. Platz von insgesamt 54 Startern.

Samstag startet er in der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung und schoss sich mit insgesamt 588 Ringen (200 Ringe liegend, 192 Ringe stehend, 196 Ringe kniend) von 600 Ringen auf einen hervorragenden 4. Platz von insgesamt 43 Startern. Lediglich ein Ring hat zu einem der drei Podestplätze gefehlt. Alle drei vor ihm Platzierten hatten 589 Ringe geschossen.

In der Disziplin Luftgewehr freistehend trat er am Sonntag an und belegte mit 382 Ringen von 400 möglichen Ringen einen hervorragenden 19. Platz von 55 Startern.

Wir gratulieren zu diesen sehr guten Platzierungen bei der Deutschen Meisterschaft, die einmal mehr beweisen, dass man als Jugendlicher mit Nervenstärke, Ruhe und dem notwendigen Trainingsfleiß zu so guten Leistungen im Schießsport kommen kann. Ein besonderer Dank geht noch an die Trainer Florian Widmann und Manfred Reis.


[ Seitenanfang] [ zurück]